Frohe Festtage und ein gesundes neues Jahr!

Liebe FreundInnen der SPD, liebe GenossInnen,

das Jahr neigt sich dem Ende zu. Es war ein ereignisreiches und auch anstrengendes Jahr: mit Corona, was uns in unserem täglichen Leben arg eingeschränkt hat und uns bis zur Impfe vieler Menschen noch weiter einschränken wird. Und mit einem Kommunalwahlergebnis, das so ganz anders geworden ist, als erhofft – mit erheblichen Auswirkungen auf die politischen Mehrheitsverhältnisse in Essen. Schwarz-Grün als neue Mehrheitskoalition im Rat ist eine Herausforderung.
Aber wir lassen uns nicht entmutigen. Wir wissen um unsere sozialdemokratische Stärke, die viel für die Menschen in dieser Stadt und insbesondere im Essener Norden erreicht hat. Das wollen wir nicht aufgeben und müssen deshalb mehr denn je zusammenstehen.
Hier möchte ich mich bei euch und bei allen Bürgerinnen und Bürgern herzlich bedanken, für die Unterstützung, die Treue auch in schweren Zeiten und die manchmal auch kritische Anregungen, die wir für unserer politische Arbeit dringend brauchen.
Ich verbinde mit diesem Dank meine besten Wünsche für die anstehenden Festtage. Lasst uns diese Zeit bewusst auf die kleinen Dinge richten, die das Leben schön, reich und lebenswert machen und lasst uns mit Zuversicht und Optimismus ins neue Jahr starten!
Guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr – vor allem Gesundheit!

für den Vorstand
Heike Brandherm
Vorsitzende

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.