Endlich ist es soweit: Die Stadtteilbücherei in Katernberg wird barrierefrei!

Für Michael Franz, dem SPD-Ratsmitglied aus Katernberg geht endlich nach dauerndem Bohren ein Herzenswunsch in Erfüllung, einstimmig hat der Bauausschuss am Donnerstag, 10. September 202 beschlossen, dass schnellstmöglich mit der Realisierung eines barrierefreien Zugangs für die Stadtteilbibliothek Katernberg in Form einer Rampe begonnen werden soll.

Die Finanzierung der Investition von mehr als 100.000 € soll durch Umschichtung bislang nicht verausgabter Investitionsmittel erfolgen.

Gut gemacht Michael Franz, auch hier gilt „Nicht reden, sondern machen!“

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.