Gut besucht: Unsere Mitgliederversammlung zur Nominierung Rat und Bezirksvertretung!

Unsere Mitgliederversammlung zur Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für den Rat der Stadt Essen und die Bezirksvertretung VI Zollverein am Sonntag, 12. Januar 2020 war mit 39 Mitgliedern sehr gut besucht. Als Gäste konnten wir u.a. den Bezirksvorsteher Michael Zühlke, den ersten Bürgermeister Rudi Jelinek und den Vorsitzenden des Nachbarortsvereines Stoppenberg, Matthias Blackert begrüßen. Heike Brandherm, Mitglied des Rates und Vorsitzende des Ortsvereines Schonnebeck führte souverän als Versammlungsleiterin durch die Tagesordnung.

Mit großer Mehrheit wurden nach einer Vorstellung in einer Frage- und Antwortrunde, vorbereitet und organisiert von unserer Hauptkassiererin Iris Kaplan-Meys,

– Lucien Luckau (29) und Peter Sager (62) zu unseren Kandidaten für den Rat der Stadt Essen,
– Margot Ackermann (69), Duygun Akbulat (27) und Alae Eddine Sanaa (20) für die Bezirksvertretung VI Zollverein

nominiert. Das letzte Wort hat aber der Unterbezirksparteitag der Essener SPD, der realistisch erst Anfang Februar 2020 stattfindet.

Herzlichen Glückwunsch können wir aber trotzdem schon sagen, mit dieser Mischung aus alt und jung in einer guten Vielfalt können wir die Kommunalwahl am 13. September 2020 sicher gewinnen!

Heike Brandherm (mitte) freut sich mit ihren zukünftigen Kollegen Lucien Luckau (rechts) und Peter Sager (links).

Margot Ackermann (mitte), Duygu Akbulat (links), Alae Eddine Sanaa (rechts) sind die aussichtsreichen Kandidaten und Kandidatinnen für die Bezirksvertretung VI Zollverein!

Wir werden auf unserer Homepage und bei Facebook die Kandidatinnen und Kandidaten noch ausführlich vorstellen.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.